Seite wählen

Personalcontrolling

Modernes Personalcontrolling in der Praxis

Die Personalkosten bestimmen je nach Branche und Unternehmensausrichtung einen großen Teil der Kosten. Daher ist es wichtig, die Personalkosten ständig im Blick zu haben.

 Durch die effektive Nutzung von Personal-Controllingtools können Sie frühzeitig Fehlentwicklungen erkennen, die Berichterstattung am Management optimieren und die Personalkosten optimieren, womit das Unternehmen seine Ressourcen besser nutzt und die Wettbewerbsfähigkeit steigert.

 Genau aus diesem Grund haben wir ein zweitägiges Seminar „Personalcontrolling“ entwickelt. Hier bekommen Sie wichtige Controllingtools erklärt und lernen, wie Sie diese am besten einsetzen und verstehen.

Personalcontrolling

Modernes Personalcontrolling in der Praxis

Die Personalkosten bestimmen je nach Branche und Unternehmensausrichtung einen großen Teil der Kosten. Daher ist es wichtig, die Personalkosten ständig im Blick zu haben.

 Durch die effektive Nutzung von Personal-Controllingtools können Sie frühzeitig Fehlentwicklungen erkennen, die Berichterstattung am Management optimieren und die Personalkosten optimieren, womit das Unternehmen seine Ressourcen besser nutzt und die Wettbewerbsfähigkeit steigert.

 Genau aus diesem Grund haben wir ein zweitägiges Seminar „Personalcontrolling“ entwickelt. Hier bekommen Sie wichtige Controllingtools erklärt und lernen, wie Sie diese am besten einsetzen und verstehen.

Lerninhalte

Grundlagen des Personalcontrollings

  • Einführung
  • Begriffe, Methoden und betriebswirtschaftliche Grundlagen

Qualitatives Personalcontrolling in der Praxis

  • Das Ermitteln von Kennzahlen in diversen Bereichen des Personalmanagements
    • Personalbeschaffung
    • Bildungscontrolling
    • Personalführung
    • Personaleinsatz
    • Personalentwicklung
    • Personalfreisetzung
    • Controlling im Personalmarketing
  • Ableiten von Maßnahmen zur Verbesserung der qualitativen Personalkennzahlen

Quantitative Methoden des Personalcontrollings

  • Zielvereinbarung und Personalbeurteilung
  • Organisation und Durchführung von Mitarbeiterbefragungen
  • Erstellen und Durchführung von Potenzial- und Leistungsbeurteilungen
  • Wie messe ich die Performance meiner Bewerber im Assessment-Center?
  • Kompetenzmanagement, das Messen von Hard- und Softfacts
  • Erstellung von Kompetenzprofilen

 

Lernmethode
  • Medien: Skript, Flipchart, Whiteboard, Beamer.
  • Arbeitsmethode: praxisnahe Inhalte, Team- und Einzelübungen, interaktives Training und professionelles Feedback, praxisbezogene Fallbeispiele werden ausgearbeitet.
  • Nutzung von professionellen Mediations-, Coaching- und Fragetechniken
  • Moderne qualitative und quantitative Methoden aus dem Personalcontrolling werden praxisbezogen besprochen und diskutiert.

Alle Teilnehmer erhalten ein Handout sowie ein Fotoprotokoll der im Seminar erarbeiteten Ergebnisse in digitaler Form.

Ihr Nutzen
  • Sie erlernen die verschiedenen Personalcontrolling-Instrumente.
  • Sie erhalten eine Übersicht der verschiedene Controllingtools und lernen deren Nutzen kennen.
  • Sie können Kennzahlen richtig interpretieren.
  • Sie erkennen die Möglichkeiten des Personalcontrolling als Führungsinstrument.
  • Sie lernen die Möglichkeiten des Personalcontrollings effektiv in Ihrem Unternehmen einzusetzen.
  • Sie lernen mehr über das qualitative und qualitative Personalcontrolling.
Zielgruppe
  • Fach- oder Führungskräfte und Assistenten mit Personalverantwortung und Mitarbeiter der Personalabteilung bzw. Personalleiter.
Dauer
  • 1 Tag von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr

MANAGEMENT BERATUNG

Ansprechpartner: Emiel Hondelink
0391 607 85 829
E-Mail senden

Print Friendly, PDF & Email

Beratungsgespräch

Termine & Orte

Berlin Hamburg Dresden Magdeburg Leipzig Halle Bremen

4. Mai 20

5. Mai 20

4. Mai 20

5. Mai 20

4. Mai 20

5. Mai 20

4. Mai 20

5. Mai 20

4. Mai 20

5. Mai 20

4. Mai 20

5. Mai 20

4. Mai 20

5. Mai 20

Der Seminarort wird nach Anzahl der Anmeldungen in Absprache mit den Teilnehmenden festgelegt.

Was ich bei Herrn Hondelink gut fand:
– hat Schaubilder gezeichnet;
– hat regelmäßig gefragt, ob alles klar ist;
– geht auf Unklarheiten ein;
– denkt global und fordert uns zum Nachdenken.

Silivia Loeber

Personalreferentin

Ähnliche Seminarkurse

Inhouse Seminare

 

Für Firmen und größere Teilnehmergruppen ab 10 Personen ist es ärgerlich, lange auf freie Schulungsplätze warten zu müssen. Daher bieten wir alle unsere offenen Seminare auch als Inhouse Seminare für einen exklusiven Teilnehmerkreis an. Unsere Trainer kommen direkt zu Ihnen vor Ort in ganz Nord- und Ostdeutschland. Nutzen Sie dazu einfach das unten stehende Kontaktformular.

Teilen Sie uns Ihr Interesse mit.

14 + 8 =