Seite wählen

Potenziale der VUCA-Welt: Virtuelle Teams erfolgreich führen

Führung kann zu einer echten Herausforderung werden, wenn Ihre Mitarbeiter nur begrenzt „greifbar“ sind (beispielsweise durch andere Arbeitsorte, Telearbeit, etc.). „VUCA“ steht für „Volatility | Uncertainty | Complexity | Ambiguity“ und deutet auf die wachsende Veränderbarkeit unserer Arbeitswelt hin. Auch steigende Internationalisierung ist hier ein Punkt, der das Führen eines Teams erschwert. Virtuelle Teams führen kann sehr erfolgreich sein, hierzu gibt es diverse Faktoren, bei deren Beachtung die Zusammenarbeit effektiv und gewinnbringend sowie wirtschaftlich gestaltet werden kann.

Im Seminar „Potenziale der VUCA-Welt“ setzen Sie sich mit den Chancen und Herausforderungen auseinander, die sich für Teamarbeit aus der Distanz und gemeinsam mit unterschiedlichen Kulturen ergeben. Sie lernen Instrumente kennen, mit denen sich auch virtuelle Teams verstärkt mit Ihrem Arbeitsgeber identifizieren und die gewonnene Flexibilität zur beiderseitigen Zufriedenheit nutzen können.

Potenziale der VUCA-Welt: Virtuelle Teams erfolgreich führen

Führung kann zu einer echten Herausforderung werden, wenn Ihre Mitarbeiter nur begrenzt „greifbar“ sind (beispielsweise durch andere Arbeitsorte, Telearbeit, etc.). „VUCA“ steht für „Volatility | Uncertainty | Complexity | Ambiguity“ und deutet auf die wachsende Veränderbarkeit unserer Arbeitswelt hin. Auch steigende Internationalisierung ist hier ein Punkt, der das Führen eines Teams erschwert. Virtuelle Teams führen kann sehr erfolgreich sein, hierzu gibt es diverse Faktoren, bei deren Beachtung die Zusammenarbeit effektiv und gewinnbringend sowie wirtschaftlich gestaltet werden kann.

Im Seminar „Potenziale der VUCA-Welt“ setzen Sie sich mit den Chancen und Herausforderungen auseinander, die sich für Teamarbeit aus der Distanz und gemeinsam mit unterschiedlichen Kulturen ergeben. Sie lernen Instrumente kennen, mit denen sich auch virtuelle Teams verstärkt mit Ihrem Arbeitsgeber identifizieren und die gewonnene Flexibilität zur beiderseitigen Zufriedenheit nutzen können.

Lerninhalte

 

Einführung Arbeit 4.0

  • Veränderungspotenzial der VUCA-Arbeitswelt
  • Moderne Arbeitsmodelle
  • Herkömmliche vs. virtuelle Teamarbeit
  • Situative Führung von virtuellen Teams
  • Der agile Führungsstil

Virtuell kommunizieren

  • Chancen und Risiken virtueller Kommunikation
  • Feedbackkultur über die Distanz aufbauen
  • Teamgeist stärken
  • Beratung zu ausgewählten Best-Practice-Beispielen
  • Flexibilität und Work-Life-Balance ermöglichen
Lernmethode
  • Lehrgespräche, Instruktionen, kooperatives Lernen und Gruppenarbeit
  • Medien: Skript, Flipchart, Whiteboard, Beamer
  • Arbeitsmethode: praxisnahe Inhalte, aktives Sprechen (Rollenspiele), Team- und Einzelübungen, interaktives Training und professionelles Feedback, praxisbezogene Fallbeispiele werden in Gruppen ausgearbeitet und kulturelle Aspekte berücksichtigt
  • Nutzung von professionellen Mediations-, Coaching- und Fragetechniken
  • Vermittlung von in der Praxis erprobten Strukturmodellen wie dem VUCA-Modell, Best-Practice-Beispielen u.a.

 Alle Teilnehmer erhalten ein Handout sowie ein Fotoprotokoll der im Seminar erarbeiteten Ergebnisse in digitaler Form

    Ihr Nutzen
    • Sie können wesentliche Veränderungen der Teamarbeit über Distanz reflektieren.
    • Sie sind in der Lage, Ihren Führungsstil bei Bedarf um situativ angemessene und/oder agile Elemente zu ergänzen.
    • Sie lernen, wie wichtig eine Feedbackkultur im virtuellen Team ist.
    • Sie erfahren, welche Schwierigkeiten und Probleme die virtuelle Kommunikation birgt.
    • Sie lernen, wie man Identifikation und Teamgeist im „verstreuten“ Team stärken kann.
    • Nach dem Seminar haben Sie anhand gemachter Erfahrungen und erlernten Praxistipps die Möglichkeit, den konkreten Transfer direkt anzuwenden.
    Zielgruppe
    • Das Seminar „Potenziale der VUCA-Welt: Virtuelle Teams erfolgreich führen richtet sich an Führungskräfte, die aktuell oder künftig an der Koordination virtueller Teams arbeiten oder andere flexible Arbeitsmodelle zur verfügung stellen möchten.
    Dauer
    • 1 Tag von 9.00 bis 17.00 Uhr

    MANAGEMENT BERATUNG

    Ansprechpartner: Emiel Hondelink
    0391 607 85 829
    E-Mail senden

    Print Friendly, PDF & Email

    Beratungsgespräch

    Termine & Orte

    Berlin Hamburg Dresden Magdeburg Leipzig Halle Bremen
    10.-11. Aug 20 10.-11. Aug 20 10.-11. Aug 20 10.-11. Aug 20 10.-11. Aug 20 10.-11. Aug 20 10.-11. Aug 20

     

    Ähnliche Seminarkurse

    Individuelle Seminare

    Sie stehen vor persönlichen beruflichen Herausforderungen, für die es keine Pauschallösung gibt? Ausgebildete Coaches der Management Akademie bieten individuelle Einzelcoachings und direkte Hilfestellungen zu Ihren ganz spezifischen beruflichen Fragenstellungen und Herausforderungen.

    Teilen Sie uns Ihr Interesse mit.

    1 + 11 =